Köln-Holweide
Seite 1 von 2
24.06.2019
Friedhof Holweide

Holweide - Der Holweider Ortsfriedhof liegt an der Burgwiesenstraße. Er ist im Jahre 1907 unter Verwaltung der Bürgermeisterei Merheim angelegt worden und eröffnete Allerheiligen des gleichen Jahres. Er ist 21.800 qm groß und hat 2020 Grabstätten.

Das macht ca. 10qm pro Grab inclusive der Infrastruktur und der Verkehrswege. Der Flächenbedarf wird durch die immer beliebter werdenden Urnen- und Baumbestattungen erheblich reduziert. Auch die begrenzten Nutzungszeiten der Gräber machen deutlich, dass der Mensch nur Gast auf Erden ist.

Bestenfalls im Himmel erwartet uns eine ewige Heimstatt. Aber diese Erwartung wurde bislang noch nicht bestätigt. Das kluge Volk der Juden jedenfalls lässt aus gutem Grund eine weitere Nutzung einmal angelegter Friedhöfe nicht zu. Sie möchten halt auf alles vorbereitet sein .. (rb/MF)