Köln-Holweide
Seite 1 von 2
09.01.2020
Geburtenanstieg im Krankenhaus Holweide

Holweide - 2019 kamen im Krankenhaus Holweide bei 1.767 Geburten 1.864 Kinder zur Welt. (2018: 1.714 und 1.788) Der Anteil der Mehrlingsgeburten hat sich erhöht: 83-mal wurden Zwillinge und 7-mal Drillinge entbunden.

Der deutliche Anstieg der Mehrlingsgeburten verdeutlicht die Kompetenz unserer Geburtsklinik mit dem angeschlossenen Perinatalzentrum, so Holger Baumann, Geschäftsführer der Kliniken Köln.

Das Perinatalzentrum bietet eine intensivmedizinische Maximalversorgung und Betreuung von Frühgeborenen oder kranken Neugeborenen an. Dieser Spezialbereich ist direkt neben dem Kreißsaal angesiedelt. (PR)