Köln-Holweide
Seite 1 von 38
26.03.2017
Hallen in Dünnwald und Holweide bald frei
Holweide - Im April sollen nach Angaben des Wohnungsamts weitere vier Hallen frei werden, darunter die Halle der Grundschule Am Portzenacker in Dünnwald sowie eine Halle der Gesamtschule Holweide.

Derzeit erreichen laut Stadt durchschnittlich 30 Flüchtlinge pro Woche Köln. Diese werden zunächst in Sporthallen untergebracht. Bis Ende des Jahres will die Stadt auch die restlichen neun Hallen frei haben.

„Alle Achtung, was die Sportvereine bislang geschafft haben“, lobte Elisabeth Thelen (Grüne). Das Bonotel in Marienburg soll nach der Sanierung Ende Mai für Flüchtlinge zur Verfügung stehen. (KR)
Seite 1 von 38